HM 2 | Schauspielschule Innsbruck

Rückblick:

Fotos: VORBRENNER

Nach einer kurzen ersten Zusammenarbeit mit der Schauspielschule Innsbruck im Jahr 2013, luden VORBRENNER 14 und die Schauspielschule Innsbruck abermals den internationalen Theatermacher Josef Szeiler ein, um während eines zweiwöchigen Workshops zusammen mit SchülerInnen ausgesuchte Texte von Heiner Müller theatral zu erforschen. Den Abschluss dieser Forschungsreise bildeten öffentlich zugängliche Probenanordnungen Mitte Juni 2014 im Freien Theater Innsbruck.
Im Probenprozess und für die öffentlichen Versuchsanordnungen wurde die Raumkonstruktion für das Freie Theater vom Innsbrucker Architektur-Kollektiv columbosnext verwendet.

Eine Produktion von VORBRENNER 14 und der Schauspielschule Innsbruck.
Leitung: Josef Szeiler.

Zur Person Josef Szeiler: Der österreichische Theaterregisseur ist als Mitbegründer der Theatergruppe TheaterAngelusNovus vor allem für seine experimentelle Herangehensweise an Texte von Heiner Müller, Bertolt Brecht, Homer und antike Dramen bekannt. Theaterarbeiten mit Texten von Aischylos, Homer, Nietzsche, Beckett, Brecht, Müller in Wien, Berlin, Frankfurt, New York, Moskau-Chabarowsk, London, St. Margarethen, Tokyo, Argos, u.a.