MUSIK UND ZEICHNEN | Benjamin Zanon und Stefan Klampfer | 28.09. – 30.09.2022

Foto (c) Musik und Zeichnen

MUSIK UND ZEICHNEN

Benjamin Zanon und Stefan Klampfer

Dieses interdisziplinäre Projekt möchte einerseits die beiden Medien ZEICHNUNG und SOUND verbinden und andererseits einen offenen künstlerischen Austausch fördern.

Die beiden Künstler Stefan Klampfer und Benjamin Zanon haben sich sowohl in Wien als auch in Innsbruck getroffen, um gemeinsam musikalisch zu experimentieren. Per Post wiederum haben sie sich unfertige Zeichnungen zugesandt, um an diesen gemeinsam (wenn auch räumlich getrennt) zu arbeiten. Nun sollen die Ergebnisse des zeichnerischen und musikalischen Austauschs gezeigt werden.

Aus Tonaufnahmen, die bei den Treffen entstanden sind, wurde ausgewählt, das Material teils ergänzt und weiterbearbeitet. So entstand eine Vinyl-Schallplatte mit Musikstücken, die nun in kleiner Auflage (100 Stück) erhältlich ist. Im Sinne der Verbindung der beiden Medien wurde jedes Cover als Unikat zeichnerisch gestaltet.

Projektzeitraum: März 2021

Vinylpräsentation
im BRUX / Freies Theater Innsbruck
schwarzer Raum
Fr 30.09.22 | 16-22 Uhr

Zu jeder vollen Stunde Live-„Musikprobe“.
Zum Hauptabendprogramm um 20:15 Uhr hören wir die Platte an.

Eintritt frei