07. – 13. September 2020 | SUPERNOVA – Electro Live Cinema | Beatrice Segolini, Joachim Planer

SUPERNOVA – Electro Live Cinema Beatrice Segolini, Joachim Planer SUPERNOVA – Electro Live Cinema ist eine Mashup-Aufführung von Film und Livemusik, basierend auf einer interpretativen Neufassung von sogenannten „orphan films“ („Waisenfilme“) aus vergangenen Jahrzehnten: Vintage Clips, Filme, Werbesendungen und Konzernvideos, ausrangiert und abgelegt als Abfallprodukte […]

01. – 21. Oktober 2020 | At Least There Was Nothing | Clemens Sellaoui

At Least There Was Nothing Clemens Sellaoui Für seine Ausstellung At Least There Was Nothing schafft Clemens Sellaoui eine räumliche Installation aus verschiedenen skulpturalen Situationen. Mit Fokus auf die materiellen Aspekte verschiedener Medien, sowie material-semiotischen Überlegungen, entsteht ein Raum in dem unterschiedliche Auffassungen von Materialität […]

14. – 25. Oktober 2020 | Campfire | Uwe Brunner, Cenk Güzelis

Campfire – A Collective XR (Extended Reality) Experience Around The Digital Fireplace   Uwe Brunner, Cenk Güzelis Campfire is an immersive XR (extended reality) installation that decodes rigid human everyday behaviour and reshapes them in an unfamiliar and mysterious way. This experience is intended to […]

01. – 09. November 2020 | Stillstand | Nora Jacobs

Stillstand Nora Jacobs Die Rotunde in Innsbruck im Stadtteil Saggen steht verschlossen da. Sie ist nur noch von außen zu betrachten. Ein denkmalgeschütztes Gebäude, das dem Verfall überlassen wird. Nora Jacobs‘ Idee einer 360° Panoramaprojektion im Inneren der Rotunde, angelehnt an die Riesenrundgemälde des 18. […]